NMS

"Das Lernen der Schüler" steht im Fokus der Neuen Mittelschule. Der Lehrer soll Coach und Begleiter sein und den Schülern behilflich sein, ihren Lernweg zu finden. Die Schüler werden nicht mehr in Leistungsgruppen eingeteilt sondern werden in den Hauptfächern gemeinsam in der Klasse von 2 Lehrern im Team-teaching unterrichtet. So sollen die Stärken der Schüler gefördert werden und sie in ihren Schwächen Hilfestellung bekommen. "Fordern und Fördern" ist ein Grundprinzip der NMS. Neue wissenschaftliche Erkenntnisse und neue pädagogische Ansätze sollen das Neue Lernen unterstützen.

NMS Österreich

Informationen zur Neuen Mittelschule