Tischlertrophy 2014

Teilnahme der 3a Klasse am Wettbewerb

Tischler Trophy Tirol 2014





Ausgestattet mit viel eigener Kreativität und Begeisterung stellen sich 15 Schülerteams der siebten Schulstufe aus ganz Tirol der Herausforderung, im Rahmen des Werkunterrichts ihr eigenes Lernmöbel in Holz zu planen und zu bauen.

Mit dabei sind auch 12 Schüler/Innen der 3a Klasse, der NMS Lienz-Nord.

Sie werden unterstützt von der WK Osttirol und der Tischlerei Forcher. Herr Markus Huber, selbst Abgänger unserer Schule und heute u.a. zuständig für die Lehrlingsausbildung in der Tischlerei Forcher, besucht uns mehrmals im Werkunterricht und erteilt praktische Tipps. So gelingt es, außerschulische Fachleute in den Unterricht einzubeziehen und eine praxisnahe Ergänzung anzubieten.

Die Tischler Trophy bietet den Schüler/Innen eine spannende Tätigkeit mit Wettbewerbscharakter und fördert handwerkliche Grundfertigkeiten, Kreativität fächerübergreifendes Lernen und Teamwork.

Mitte März wird unser Lernmöbel nach Innsbruck gebracht und präsentiert sich dort einer ausgewählten Jury, um eine der begehrten Tischler Trophies zu gewinnen.